Backöfen

Die Backöfen von Heute

Die meisten neueren Backöfen verfügen über eine Pyrolyse genannte Selbstreinigungsfunktion. Diese funktioniert ausschließlich durch Hitze: Der Innenraum des Backofens wird ausgebrannt, der Schmutz wird dabei karbonisiert, so dass er entweder von selbst abfällt oder sich leicht entfernen lässt; dieser Vorgang ist relativ energieaufwändig.

Bei modernen Backöfen werden Bleche und Roste oft mit Teleskopschienenführungen ausgerüstet und so als Teleskopauszüge ausgeführt. Der erste Backofen mit einer solchen kugelgelagerten Teleskopführung wurde von Neff unter dem Namen Clou® 1987 / 1988 auf den Markt gebracht.

Auf jeden Fall sind Einbaubacköfen heutzutage eine Augenweide.

Bei den meisten Backöfen sind ab Werk schon viele Zubehörteile inklusiv. Meist handelt es sich um Backbleche, Backpfannen, Fettpfannen und so weiter. Vergleichen Sie selbst auf den Folgeseiten, welcher Einbaubackofen welche Ausstattung hat.


Werbung

Und dann hätten wir noch die Mini-Backöfen.
Oberhitze, Unterhitze, Umlauf, Backprogramme... Alles was sich die Hausfrau/Hausmann von einem kleinen Backofen erwünscht. Sie sind klein, passen in jeden Schrank und leisten bei Gebrauch ihre Dienste. Viele der angebotenen Minibacköfen haben einen eingebauten Grill oder eine eingebaute Mikrowelle.

2012 © by Amtecc Internet Marketing  ♦  Diese Domain können Sie mieten oder kaufen